Programm

Programm und Schwerpunktthemen

Unter dem Motto „Kinder- und Jugendgesundheit“ stellen die beteiligten Fachgesellschaften ein hochaktuelles, interdisziplinares Programm mit über 100 Sitzungen und Workshops zusammen.

Alle Sitzungen, Workshops Vorträge und Referierende sind tagesaktuell zusammengestellt.
Machen Sie sich ein Bild und planen Sie schon heute Ihren Besuch auf dem Kongress.

Online-Planer

Workshops

Entdecken Sie das umfangreiches Workshopprogramm, welches Sie am Mittwoch, den 18.09.2024 erwartet. Registrieren SIe sich online und sichern Sie Ihren Teilnahmeplatz!

Alle Workshops finden ausschließlich in Präsenz im Congress Center Rosengarten Mannheim statt.

Registrierung

WS01

Hilfsmittelversorgung für Kinder- und Jugendliche mit Selbsterprobung

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS02

Pitfalls in der pädiatrischen Intensivmedizin

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS03

Allergologie

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS04

Ressourcenorientierte Gesprächsführung

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS05

Schwerpunkt Trauma – Besonderheiten im Kindes- und Jugendalter

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00 Uhr

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS06

SPZ – Zulassung und Krankenkassen – Hinweise und Erfahrungen

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00 Uhr

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS07

Was Sie über Schlaf­medizin für Kinder und Jugendliche wissen sollten

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00 Uhr

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS08

Vorsorgeuntersuchung im Kindes- und Jugendalter

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00 Uhr

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS09

Rationale infektiologische Diagnostik und antibiotic Stewardship

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00 Uhr

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS10

Urodynamik

Mittwoch, 18.09.2024
09:00 – 11:00 Uhr

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS11

Notfallversorgung des Neugeborenen im Kreis­saal

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS12

EKG: praktische Aspekte & Interpretation

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS13

Spielverhalten in der frühen Kindheit – Erkennen worauf es ankommt

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS14

Notfallbehandlung des Status epilepticus

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS15

Schwerpunkt Thorax – Sinnvolle Bildgebung im Kindes- und Jugendalter

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS16

Arzneimittelinteraktionen in der pädiatrischen Praxis

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS17

Sehlotsen-Sprechstunde im SPZ

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS18

Standardized infant neurodevelopmental assessment (SINDA)

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS19

Fieber unklarer Ursache – was nu´?

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS20

Arbeiten nach ICF im Alltag mit Hilfe der F-Words

Mittwoch, 18.09.2024
11:30 – 13:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS21

Das gelbe Baby

Mittwoch, 18.09.2024
14:00 – 16:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS22

EEG: praktische Aspekte & Interpretation

Mittwoch, 18.09.2024
14:00 – 16:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS23

Diarrhoe – Redflags – für die Praxis

Mittwoch, 18.09.2024
14:00 – 16:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS24

Diabetes: Aus der Praxis für die Praxis

Mittwoch, 18.09.2024
14:00 – 16:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS25

Entwicklungsdiagnostik

Mittwoch, 18.09.2024
14:00 – 16:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS26

Spezielle Ernährungs­aspekte bei chronisch kranken Kindern

Mittwoch, 18.09.2024
14:00 – 16:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS29

MIC – Videoworkshop: Thorakoskopische Eingriffe bei Kindern und Jugendlichen

Mittwoch, 18.09.2024
14:00 – 16:00

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS30

Kindeswohlgefährdung – Erkennen und richtig Handeln

Mittwoch, 18.09.2024
16:30 – 18:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS31

Praktische Aspekte der Sportmedizin

Mittwoch, 18.09.2024
16:30 – 18:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS32

Ernährung – die ersten 1000 Tage

Mittwoch, 18.09.2024
16:30 – 18:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS33

Dermatologie: Aus der Praxis für die Praxis

Mittwoch, 18.09.2024
16:30 – 18:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS34

Kommunikation: “Sag mir endlich, wie es um mein Kind steht” Bad News – die Königsklasse der ärztlichen Komunikation. Übermittlung von Todesnachrichten oder lebensverkürzenden Erkrankungen

Mittwoch, 18.09.2024
16:30 – 18:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS36

Kinder- und Jugend­gynäkologische Frage­stellungen

Mittwoch, 18.09.2024
16:30 – 18:30 Uhr

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

WS37

Wundversorgung

Mittwoch, 18.09.2024
16:30 – 18:30

Teilnahme

Max. 25 Personen

Preis Ärzt*innen

65,00 €

Preis Studierende / Auszubildende / Pflegende

30,00 €

Abstracts

Start der Abstracteinreichung: 15.02.2024
Ende der Abstracteinreichung: 30.04.2024 (23:59 Uhr)

Einreichung: Abstracts werden ausschließlich per Online-Einreichung angenommen. Um einen Beitrag einzureichen, melden Sie sich bitte zunächst kostenpflichtig zum Kongress an. Mit diesem Account können Sie dann Ihr Abstract einreichen. Der Posterwalk findet am 19.09.2024 statt. Die Kurzvorträge/Posterkurzvorträge werden in das wissenschaftliche Programm (19.–21.09.2024) in die Symposien der Fachgesellschaften integriert. Sollten Sie eine Tageskarte buchen und Ihr Beitrag findet an einem anderen Tag statt, buchen wir selbstverständlich die Tageskarte auf den entsprechenden Tag für Sie um. Sofern Sie bereits einen Benutzeraccount haben, können Sie jederzeit über „Passwort vergessen“ ein neues Passwort vergeben.

Sollte das Abstract nicht angenommen werden, können Sie Ihre Teilnahme innerhalb der angegebenen Frist (s. AGB) kostenfrei stornieren.

Abstracteinreichung

Der Abstracttext darf nicht mehr als 3000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen. Abbildungen/Grafiken können nicht abgebildet werden. Die Abstractgestaltung sollte (soweit möglich und sinnvoll) strukturiert und mit folgender Gliederung erfolgen: Zielsetzung, Materialien und Methoden, Ergebnisse/Zusammenfassung.

Die Präsentationsform können Sie nicht vorauswählen. Nach dem Reviewing entscheidet das Programmkomitee mit welcher Präsentationsform Ihr Abstract angenommen wird (Poster, Kurzvortrag oder Posterkurzvortrag).

Sie können Abstracts in deutscher und englischer Sprache einreichen. Da die Kongresssprache deutsch ist, sollten die Präsentationen vor Ort bestenfalls in Deutsch erfolgen.

Wissenschaftliche Studien, die zum Zeitpunkt der Einreichungsfrist noch keine Ergebnisse haben, aber zur Jahrestagung Ergebnisse präsentieren können, sind zur Einreichung zugelassen.

Abstracts, die bereits an anderer Stelle in identischer Form als Poster oder Fachartikel publiziert oder präsentiert wurden, können eingereicht werden. Ein Hinweis zu der Publizierung sollte zu Beginn des Abstracts gesetzt werden.

Mit der Einreichung übernehmen Sie als Einreicher*in die Verantwortung für die Richtigkeit der Daten. Die Verantwortung für die Klärung eventueller Urheberrechte Dritter bezüglich der Inhalte des Abstracts liegt bei Ihnen und Ihren Autor*innen. Sie gewährleisten damit, dass auf sämtlichen Abbildungen, Tabellen etc. keine Rechte Dritter liegen, die einer Veröffentlichung entgegenstehen. Die Einreichungs-AGB finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass eingereichte Abstracts nur begutachtet werden, wenn Interessenkonflikte aller Autor*innen genannt werden. Sofern keine Interessenkonflikte vorliegen, geben Sie dies bitte entsprechend an. Zusätzlich werden Sie gebeten, das Formular für die Offenlegung der Conflicts of Interest für die Ärztekammer Baden-Württemberg hochzuladen.

Der/die Einreichende des Abstracts wird von m:con voraussichtlich Ende Juni 2024 per E-Mail informiert, ob der Beitrag angenommen wird oder nicht. Die genaue zeitliche Einplanung wird darauffolgend an die vortragende Person per E-Mail gesendet.

Die Interessenkonflikte müssen zu Beginn des Vortrages bzw. auf dem Poster offengelegt werden.  Sofern keine Interessenkonflikte vorliegen, geben Sie dies bitte entsprechend an. Bitte machen Sie zu folgenden Punkten Angaben:

  • Anstellungsverhältnis oder Führungsposition

  • Beratungs- bzw. Gutachtertätigkeit

  • Besitz von Geschäftsanteilen, Aktien oder Fonds

  • Patente, Urheberrecht, Verkaufslizenz

  • Honorare

  • Finanzierung wissenschaftlicher Untersuchungen

  • Andere finanzielle Beziehungen

  • Immaterielle Interessenkonflikte

Abstracts für Marketingzwecke oder Firmenpräsentationen sind nicht zugelassen.Akzeptierte Beiträge dürfen nicht durch Mitarbeiter von Industriefirmen präsentiert werden, wenn diese nicht an der Studie beteiligt waren.

Alle angenommenen Abstracts werden in der Monatsschrift für Kinderheilkunde (Springer) zitierfähig veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgt als e-only Supplement im September 2024. Bitte beachten Sie, dass Ihr Abstract in der eingereichten Form veröffentlicht wird und keine Korrekturen vorgenommen werden. Gegebenenfalls behält sich der Veranstalter vor, fehlerhafte Abstracts ohne Rücksprache für die Veröffentlichung abzuändern.

Informationen folgen voraussichtlich ab Juni 2024.

Die Informationen dazu werden ausschließlich an die präsentierenden Personen (nicht zwingend die Einreicher) versendet.

Anne Boch

Anne Boch

0621 4106 – 428

Neu hier?

Wer kennt nicht die vielen Fragen, die sich bei dem ersten Besuch eines Kongresses stellen. Mit dem Programmpunkt „Neu hier?“ möchten wir die Orientierung auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2024 erleichtern.

Sie wollen zum ersten Mal einen Kongress besuchen. Sie sind Student*in oder Ärzt*in in Weiterbildung und interessieren sich für Kinder- und Jugendmedizin. Dann melden Sie sich an für unser Programm „Neu hier?“!

Sie erhalten eine*n erfahrene*n Fachärzt*in als persönliche*n Ansprechpartner*in für die Kongresstage. Zudem finden eine einführende Startveranstaltung und eine Schlussveranstaltung für alle „Kongressnewcomer/innen“ statt.

Die Teilnahme am Programm ist kostenlos. Es werden lediglich die Teilnahmegebühren des Kongresses fällig.

Interessiert? Dann melden Sie sich unter kongress2024@dgkj.de mit Ihrem Namen, Vornamen und dem Betreff „Neu hier?“ an.

Anmelden

Rahmen­programm

Im von vielen internationalen Künstler*innen für seine Akustik hochgelobten Mozartsaal, dem Konzertsaal des Rosengartens Mannheim findet das traditionelle Benefizkonzert des Deutschen Kinderärzteorchesters statt. Die Gäste erwartet ein großes Sinfonieorchester, deren Mitglieder weit überwiegend aus Kinderärzt*innen aus Praxen und Kliniken besteht. Unter der Leitung von Mario Hartmuth, dem stellvertretenden Generalmusikdirektor des Staatstheaters Kassel, wird ein anspruchsvolles klassisches Konzert zugunsten einer Hilfseinrichtung für kranke oder benachteiligte Kinder dargeboten. Näheres zum Programm erfahren Sie hier ab Februar 2024.

Mozartsaal, Rosengarten Mannheim
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Wenige Minuten entfernt vom Congress Center Rosengarten Mannheim im Technoseum, dem Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim, findet die Kongressparty statt. Nach einem Rundgang durch die Elementa-Experimentierausstellung trifft sich die Pädiatrische Community im historischen Ambiente der Arbeiterkneipe zu regionalen Speisen und Getränken, um dann gemeinsam ausgelassen zu feiern.

Technoseum
Theodor-Heuss-Anlage 2
68165 Mannheim

In unserem Kongress-Portal können Sie Ihre Verpflichtungen einsehen und Ihre Zu- und Absage vornehmen. Bitte verwenden Sie die per E-Mail zugesandten Zugangsdaten. Erstellen Sie bitte kein neues Benutzerkonto.

Unter dem Button „Einplanungen“ (Eingeplante Vorträge/Vorsitze ansehen) finden Sie Ihre Verpflichtung(en) und können diese dort bestätigen.

Für den Fall, dass Sie Ihre zugesagte Verpflichtung nicht wahrnehmen können, bitten wir um Ihre Rückmeldung an Frau Anne Boch unter kkj@mcon-mannheim.de. Sofern es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie einen Ersatz zu benennen.

Der Kongress findet als Präsenzveranstaltung im Congress Center Rosengarten statt. Zusätzlich werden einzelne Sitzungen für den On-Demand-Bereich aufgezeichnet. Welche Sitzungen/Räume dies betrifft, wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

Online-Zuschaltungen für Referent*innen und Vorsitzende können nicht umgesetzt werden.

Für den Erhalt der Zertifizierung ist es erforderlich, dass alle Referent*innen Angaben zu potenziellen Interessenkonflikten, in Bezug auf den vorgestellten Inhalt, sowohl dem Auditorium als auch der Ärztekammer Baden-Württemberg machen. Das Formular für die Ärztekammer finden Sie hier. Weitere Informationen zur Abgabe des Formulars folgen nach Ihrer Zusage per E-Mail.

Für das Auditorium vor Ort muss am Anfang der Präsentation eine entsprechende Folie gezeigt werden. Angaben zum Inhalt der Folie finden Sie hier.

Sofern keine Interessenskonflikte bestehen, bitten wir Sie dies ebenfalls in der Präsentation anzuzeigen.

Eingeladene Vorsitzende und Referent*innen des wissenschaftlichen Programms (ausgenommen Referent*innen der Postersitzungen, der Kurzvorträge sowie Industriereferent*innen) werden kostenfrei für den gesamten Kongress registriert. Ihre Buchungsbestätigung/E-Ticket erhalten Sie ca. eine Woche vor Kongress per E-Mail.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters, die Sie hier (jederzeit) abrufen können.

Wir freuen uns, Ihnen die nachfolgenden Rahmenprogrammpunkte anbieten zu dürfen. Eine Buchung des Rahmenprogramms können Sie ab 15.02.2024 im Kongress-Portal vornehmen. Über „Weitere Angebote buchen“ können Sie die Rahmenprogrammpunkte auswählen. Für Referent*innen und Vorsitzende stehen vergünstigte Tickets zur Verfügung.

Konzert des Deutschen Kinderärzteorchesters
Donnerstag, 19. September 2024, 19:30 Uhr
Mozartsaal, Rosengarten Mannheim

Kongressparty
Freitag, 20. September 2024, 19:30 Uhr
Technoseum, Mannheim

Nähere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Congress Center Rosengarten
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
https://www.mcon-mannheim.de/anfahrt

Bahn Spezial:
https://dgkj-kongress.de/kongress/#anreise

Hotelzimmerreservierung:
Ab März 2024 finden Sie hier nähere Informationen zu den Hotelbuchungsmöglichkeiten.

Kostenerstattung
Für eingeladene Referent*innen wird ein Zuschuss zu den Reise-/Hotelkosten in Höhe von maximal 180,- € angeboten. Dies entspricht den Kosten für ein Bahn-Spezial-Ticket, Flexticket, 2. Klasse. Der Antrag auf Reisekostenerstattung muss m:con bitte bis 15.11.2024 vorliegen.
Eine anteilige Erstattung von Flügen aus dem Ausland ist nur nach vorheriger Rücksprache möglich.

Workshop-Leiter*innen entnehmen die Informationen zur Kostenerstattung bitte Ihrer Einladung zum Kongress.
Vorsitzende, die keine Referentenfunktion haben, erhalten keine Reise- und Hotelkostenerstattung.

Reisekostenformular
Das Reisekostenformular finden Sie hier.

Tipps & Hinweise:
In unseren Merkblättern finden Sie wichtige Hinweise zu Ihren Aufgaben als Referent*in und/oder Vorsitzende*r.

  • Merkblatt Referent*innen (folgt)

  • Merkblatt Vorsitzende (folgt)

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Präsentation folgende Hinweise:
Sie werden auf dem Bildschirm im Saal die Referentenansicht von Power-Point vorfinden. Diese zeigt die aktuell dargestellte Folie, die folgende Folie bzw. die nächste Animation Ihrer Präsentation als kleines Vorschaubild sowie eventuelle Notizen. Bitte beachten Sie, dass Sie am Pult keinen direkten Einfluss auf die Schriftgröße der Notizen haben, lange Texte könnten nicht komplett zu sehen sein.

Das Standard Set-Up sieht am Pult weder Tastatur noch Maus vor. Für die Steuerung Ihres Vortrages und das Starten von Videos befindet sich ein Presenter am Pult.

Sie haben in der Medienannahme die Gelegenheit, sich mit dem Presenter vertraut zu machen.

Einbinden von Schriftarten und Videos bei älteren PowerPoint Version:
Das Einbetten von Schriftarten und Videos ist seit Powerpoint Version 2007 möglich und empfohlen. Nutzen Sie noch eine vorherige Powerpoint Version, gehen Sie wie folgt vor:

  • Erstellen eines eigenen Verzeichnisses im Zip-Format, in dem alle Dateien den Vortrag betreffend abgespeichert sind (z. B. C:\KKJ2024_Referentenname_Sitzungstitel_Datum_Uhrzeit_Raum)

  • Verlinkte Videos als zusätzliche Datei im o. g. Verzeichnis abspeichern.

  • Das komplette Verzeichnis auf einen Datenträger speichern. Möglichst eine „readme.txt“-Datei beifügen, in der auf eventuelle Besonderheiten hingewiesen wird.

  • Bitte verwenden Sie ausschließlich Schriftarten aus dem Standard von Windows 10.


Auskunft zu speziellen technischen Fragen erteilt:
Savvas Zararis
m:con – mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
E-Mail: savvas.zararis@mcon-mannheim.de

Sie haben nachfolgende Möglichkeiten Ihre Präsentation abzugeben. Wir bitten alle Vortragende, die Präsentation nach Möglichkeit einen Tag, spätestens jedoch eine Stunde vor Beginn der Sitzung einzureichen.

Bitte finden Sie sich auch bei einer Vorab-Abgabe in der Medienannahme ein, um die eingereichte Präsentation noch einmal auf Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit zu überprüfen. m:con übernimmt keine Garantie für die vollständige und korrekte Übertragung der eingereichten Präsentation.


Über das Kongress-Portal bis 16.09.2024
Bitte beachten Sie, dass Sie die Präsentation nur bis 16.09.2024 über das Kongress-Portal hochladen können (max. 50 MB). Jede Konvertierung kann Abweichungen vom Original beinhalten. Das heißt, es können Änderungen im Layout auftreten. Dies kann vor allem bei der Benutzung von älteren PowerPoint Versionen oder Schriftarten und Videoformaten, die nicht im Standard von Windows enthalten sind, auftreten. Damit die gewünschte Funktion der Präsentation (v. a. Animationen oder eingebundene Videos) gewährleistet werden kann, bitten wir Sie die Präsentation vor Ort in der Medienannahme zu überprüfen.


Per E-Mail (ab 17.09.2024)
Dateien, deren Größe unter 15 MB liegt, können ab dem 17.09.2023 per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse der m:con eingesendet werden: vortragsannahme@mcon-mannheim.de 

Bitte vermerken Sie den Veranstaltungstitel im Betreff, da m:con oft zeitgleich verschiedene Veranstaltungen durchführt. Die E-Mails müssen in jedem Fall eindeutig dem jeweiligen Vortrag zuzuordnen sein. Bitte geben Sie daher in der E-Mail das Datum, Uhrzeit, Raum und Sitzungstitel der Sitzung an.


In der Medienannahme vor Ort
Vor Ort können Sie Ihre Präsentation in der Medienannahme abgeben. Bitte geben Sie die Präsentation spätestens eine Stunde vor Sitzungsbeginn (nicht vor Beginn des Vortrags) dort ab, damit die Präsentation entsprechend überprüft und ggf. konvertiert werden kann. Die Öffnungszeiten der Medienannahme folgen.